Herzlich Willkommen in der Kinder-Kreativ-Werkstatt

Die Kinder-Kreativ-Werkstatt ist ein Treffpunkt, ein Ort  ...

... für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre

... wo Kinder ohne Druck und ohne Bewertung kreativ sein können

... wo bei den Kindern Freude am kreativen Tun geweckt und gefestigt wird

... wo ich für Ideen der Kinder offen bin, und sie bei der Umsetzung unterstütze, wenn sie Hilfe benötigen

... wo die Kinder die Möglichkeit haben ihre Kreativität auszuleben, wie es zuhause vielleicht nicht möglich        ist.


Kreativität, was ist Das?

Worterklärung

Der Ursprung des Wortes Kreativität stammt aus dem Lateinischen "creare" und bedeutet, die Fähigkeit etwas Neues zu gestalten oder zu erfinden.

Die Kreativität ist also ein Weg, der es uns ermöglicht Informationen und Gedanken zu verbinden und daraus etwas Neues, Nutzbringendes zu schaffen. 

Kreativität hat jeder ....

Kreativität ist keine geheime Gabe oder Fähigkeit. Wir alle besitzen sie - nur in unterschiedlichen Ausmaß.

In der Kindheit ist die Kreativität am größten. Die Kinder malen frei heraus. Sie schneiden Papier auseinander und kleben es mit Klebstoff oder Klebestreifen wieder zusammen und ein neues Werk entsteht. Das ursprüngliche Material wird vom Kind umfunktioniert und ist dann für das Kind das passende Spielobjekt.

Kreativität befasst sich mit dem Lösen von Problemen: Entweder finden wir eine Lösung für ein Problem, oder wir denken uns für ein bereits gelöstes Problem eine andere Lösung aus, die besser passt.

Wieso Kinderkreativwerkstatt?

Kreativität ist nicht nur eine Fähigkeit von Künstler. In jedem menschlichen Gehirn ist die Anlage dafür vorhanden. Von Anfang an. Allerdings muss Kreativität gefördert, ausgebaut und weiterentwickelt werden. Deshalb habe ich für Kinder einen Raum eingerichtet, wo die Kreativität ausgelebt werden kann.

Malen

Für Kinder ist das Malen eine Ausdrucksweise, welche auf Papier gemacht wird. 

kreatives gestalten

Das angebotene Material regt die Phantasie der Kinder an kreativen Kunstwerken zu gestalten.

Philosophieren

Das Fragen, das Hinterfragen von Sichtweisen, sich Gedanken machen über Meinungen, ist das Wesentliche beim Philosophieren für Kinder.


Positive Aspekte

Wer kreativ ist, ist mit dem Produkt dann auch zufrieden, hat das Gefühl etwas Geschaffen zu haben und das wiederum macht glücklich und stolz.

Das aller Wichtigste für die Augen der Erwachsenen dabei ist aber, dass es KEIN RICHTIG und FALSCH gibt! Und der junge Schöpfer ist mit seinem Werk zufrieden.